Narcos

Aktuelle Ausgabe: Mai/Juni 2017

Stadtentwicklung und Green Economy

Im November 2014 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Forschungsagenda Green Economy veröffentlicht. Mit ihr werden die Chancen einer Green Economy für Deutschland aufgezeigt und mit verschiedenen Handlungsfeldern verknüpft. Eins davon ist die Zukunftsstadt . Ziel der Green Economy ist eine nachhaltige Wirtschaftsweise, also eine Wirtschaft, die sowohl umwelt- als auch sozialverträglich und außerdem wettbewerbsfähig ist. Die vielfältigen Handlungsfelder berühren an diversen Punkten die Aufgabenfelder der Raumplanung: dies beispielsweise hinsichtlich eines schonenden Umgangs mit Energie, Rohstoffen und anderen Ressourcen, der nachhaltigen Gestaltung von Mobilität und Infrastrukturen in unseren Städten und Regionen, neuer urbaner Formen der Produktion und damit einer nutzungsgemischten Stadt, die Möglichkeiten von Kopplungseffekten schafft, oder der kommunalen Wirtschaftsförderung in Richtung einer Green Economy.

Titelbild RP 191

Fachzeitschrift RaumPlanung

Die Fachzeitschrift RaumPlanung ist eine etablierte und anerkannte Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung im deutschsprachigen Raum. Die RaumPlanung informiert über die alle Themenfelder der planerischen Profession und hat dabei eine interdisziplinäre Ausrichtung. Neben dem aktuellen Stand aus Wissenschaft und Forschung wird auch die planungspraktische Seite dokumentiert.
Neben den vielen Fachbeiträgen enthält die RaumPlanung aktuelle Meldungen, Berichte von verschiedenen Hochschulen mit Planungsstudiengängen, einen Veranstaltungskalender sowie Berichte aus dem Informationskreis für Raumplanung.

Bezug

Die Fachzeitschrift RaumPlanung erscheint derzeit alle zwei Monate und ihr Bezug ist im Mitgliedsbeitrag bereits enthalten. Darüber hinaus können Sie die RaumPlanung auch abonnieren oder Einzelhefte bestellen.

Abonnement

Sie wollen regelmäßig aktuelle Informationen zu planungsrelevante Themen aus Wissenschaft und Forschung erhalten? Dann ist ein Abonnement der Fachzeitschrift RaumPlanung genau das richtige für Sie.

Lassen Sie sich im Jahres-Abonnement alle zwei Monate Ihre aktuelle Ausgabe der RaumPlanung versandkostenfrei liefern. Das Jahresabonnement beträgt 91 EUR.

Das Abonnement kann bis 3 Monate vor Ende des jeweiligen Geschäftsjahres gekündigt werden, ansonsten verlängert sich der Bezug automatisch um ein weiteres Jahr.

Interesse? Dann abonnieren Sie Ihre Raumplanung oder bestellen Sie vorab ein kostenloses Probeexemplar.

Einzelhefte

Neben einem Jahresabonnement besteht für Sie auch die Möglichkeit einzelne Hefte der RaumPlanung für 19,00 EUR (zzgl. Versandkosten) über unser Kontaktfomular zu bestellen.

Als IfR-Mitglied können Sie Einzelhefte zu einem Vorzugspreis von 10,00€ (zzgl. Versandkosten) ebenfalls über unser Kontaktformular nachbestellen.

Einzelartikel

Als IfR-Mitglied haben Sie die Möglichkeit, einzelne Artikel als digitale Version zu erhalten. Kontaktieren Sie dazu bitte die Redaktion RaumPlanung in der Geschäftsstelle per eMail (redaktion@ifr-ev.de) unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer und des gewünschten Beitrags.

Wenn Sie kein IfR-Mitglied sind können zukünftig einzelne Artikel der RaumPlanung gegen eine geringe Gebühr als digitale Version per eMail zugesandt werden. Bitte wenden Sie sich hierzu per eMail (info@ifr-ev.de) oder telefonisch (0231/75 95 70) an unsere Geschäftsstelle.

Anzeigen / Mediadaten

Die Fachzeitschrift RaumPlanung wird vom Informationskreis für RaumPlanung e.V. seit über 40 Jahren herausgegeben und gehört zu den anerkannten Fachzeitschriften für räumliche Planung und Forschung im deutschsprachigen Raum. Sie erreicht mit ihrer vierstelligen Auflage einen breit gefächerten Lesekreis im In- und Ausland.

Haben Sie Interesse die RaumPlanung als Medium für Ihre Werbemaßnahmen zu nutzen? Dann finden Sie in den aktuellen Mediadaten alle Informationen zu Format und Preis.

Kontakt: redaktion@ifr-ev.de

Informationen für Autoren

Es besteht für Sie die Möglichkeit Beiträge in der RaumPlanung zu veröffentlichen. Dabei können sowohl Beiträge aus der Praxis als auch wissenschaftliche Artikel zu den aktuellen Themenschwerpunkten veröffentlicht werden. Das Einreichverfahren ist entsprechend der Art des Beitrags unterschiedlich.

Peer Review Verfahren

In der RaumPlanung können Wissenschaftliche Artikel aufgenommen werden, die ein anonymisiertes („double blind“) Peer-Review-Verfahren durchlaufen haben. Diese werden dann in der RaumPlanung jeweils einzeln als „Wissenschaftlicher Beitrag. Peer Reviewed“ ausgewiesen.

Bitte reichen Sie dafür Ihr Manuskript ausschließlich über peer@ifr-ev.de ein, damit die Anonymität im Begutachtungsverfahren gewahrt werden kann. Bitte beachten Sie vor der Einreichung unbedingt unseren aktuellen Autorenleitfaden.

Die entsprechenden Call for Papers mit Fristen und näheren Informationen zu den Inhalten der zukünftigen Ausgaben der RaumPlanung finden Sie in der Übersicht der Themenschwerpunkte.

Kontakt: peer@ifr-ev.de

Beiträge aus der Praxis

Weitere planungsrelevante Beiträge können sowohl zu den Schwerpunktthemen als auch unabhängig davon eingereicht werden. Bitte reichen Sie dafür Ihr Manuskript unter Beachtung des Autorenleitfadens unter redaktion@ifr-ev.de ein.

Weitere Texte (Nachrichten, Kommentare, Abschlussarbeiten, Rezensionen, Publikationshinweise, Veranstaltungshinweise etc.) für die Rubriken Notizen, Rezensionen, Campus, Kalender und für Mitglieder auch IfR-Intern können gerne unverbindlich unter redaktion@ifr-ev.de ohne Anspruch auf Abdruck eingereicht werden.

Kontakt: redaktion@ifr-ev.de

Autorenleitfaden

Wichtige Informationen rund um die Einreichung eines Beitrages für die RaumPlanung entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Autorenleitfaden.

Redaktion

Mitglieder der Redaktion:
Dr. Brigitte Adam, Bonn
Prof. Dr. Peter Ache, Nijmegen
Dr.-Ing. Susanne Bieker, Darmstadt
Dr. rer. pol. Stefan Gärtner, Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. Thomas Krüger, Hamburg
Dr.-Ing. Ronald Kunze, Langenhagen
Dr.-Ing. Alexandra Lindner, Bochum
Dr.-Ing. Frank Othengrafen, Hamburg
Dr. Mario Reimer, Dortmund
Prof. Dr.-Ing. Heidi Sinning, Erfurt
Dr.-Ing. Katja Veil, Köln

Redaktionsanschrift:
Redaktion RaumPlanung
Informationskreis für Raumplanung e.V.
Gutenbergstraße 34

44139 Dortmund
Tel. 0231/759570
Fax 0231/759597
E-Mail: redaktion@ifr-ev.de

Themenschwerpunkte

Seit 2010 behandelt jede Ausgabe der RaumPlanung ein Schwerpunktthema. Eine Übersicht über die bereits erschienenen Ausgaben finden Sie hier.

Geplante Themenschwerpunkte

Innovative Bauleitplanung (Ausgabe 190 / 2-2017)

Stadtentwicklung und Green Economy (Ausgabe 191 / 3-2017)

Daseinsvorsorge in urbanen und ländlichen Räumen (Ausgabe 192 / 4-2017)

Habitat III / WDG (Ausgabe 193 / 5-2017)

Sicherheit und Stadtplanung (Ausgabe 194 / 6-2017)

Klein- und Mittelstädte: Entleerung oder neue Entwicklungschancen? (Ausgabe 196 / 1-2018)

Methoden in der Stadtentwicklung und Stadtforschung (Ausgabe 197 / 2-2018)

Onlinehandel und Raumentwicklung (Ausgabe 198 / 3-2018)

Kirche und Stadtentwicklung (Ausgabe 199 / 4-2018)

Formate der Stadt- und Regionalentwicklung (Ausgabe 200 / 5-2018)

Wohnen und Stadtentwicklung (Ausgabe 201 / 6-2018)