RaumPlanung 176 / 6-2014 November / Dezember 

Das Inhaltsverzeichnis und Facheditorial finden Sie [hier]

Jahrestagung 2015

Klima und Stadt

IfR / SRL - Jahrestagung im Oktober/November 2015 

weitere Informationen

Veranstaltungen

Mittwoch, 21.01.2015, Dortmund
PLAN:ERfahren-Exkursion
zur DSW 21 Gruppe
weitere Informationen [hier]

IfR Intern

Der Mitgliederservice ist Öffnet externen Link in neuem Fensterhier verfügbar

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Infos zum Städtebaulichen Referendariat [Stand: 7/2013]

Stellenangebote [Stand: 20.01.2014]

Das Protokoll sowie weitere Dokumente über die Mitgliederversammlung am 13.09.2014 stehen ebenfalls im Mitgliederservice als Download zur Verfügung.

Soziale Netzwerke

Der IfR ist in einigen sozialen Netzwerken vertreten. Mit einem Klick auf das entsprechende Symbol gelangen Sie dort hin.



 

Links und Veröffentlichungen


Links

Website Agentur für erneuerbare Energien:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.unendlich-viel-energie.de/de/service/newsletter.html
Mit ihrem zweimonatlich erscheinenden Newsletter "Renews" bietet die Agentur für Erneuerbare Energien Hinweise auf aktuelle Entwicklungen aus allen Bereichen der Erneuerbaren Energien

Website Energieeffiziens-Planer:
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.energie-effiziens-planer.de

Website Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.bmu.de/allgemein/aktuell/160.php


Website Bundesverband Erneuerbare Energien e.V.:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.bee-ev.de/


Website Bündnis 90 Die Grünen:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.gruene-bundestag.de/cms/energie/dok/21/21271.linkliste_energie.html#ee
Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bietet auf ihrer Website eine umfangreiche und sehr differenzierte "Linkliste Energie"


Website Deutsche Energie-Agentur "dena":
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.dena.de/


Website Energieagentur NRW:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.energieagentur.nrw.de/solarsiedlungen/
Das Projekt "Mit der Sonne bauen - 50 Solarsiedlungen NRW" läuft seit knapp zehn Jahren. Im Oktober 2008 wurde als 22. Vorhaben die energetische Sanierung einer Siedlung der Wohnstättengenossenschaft Siegen abgeschlossen. Die Website zu diesen Projekten bietet unter anderem auch einen detaillierten Planungsleitfaden


Website Energie-Fakten.de:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.energie-fakten.de/
Die Homepage, erstellt von unabhängigen Fachleuten aus dem Energiesektor, dient als Informationsportal über Energiethemen, von der regenerativen Energie bis zur Kernkraft.


Website EUREF-Institut:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.euref-institut.eu
Am historischen Standort der Berliner Gasanstalt – im Stadtteil Schöneberg – soll in den nächsten Jahren eine Wissenschaftsstadt entstehen, in der zeitgemäße Energiequellen erforscht und diskutiert werden. Ein im November 2008 gegründetes, international und interdisziplinär angelegtes Institut für Energiefragen wird im Mittelpunkt des xEuropäischen Energie Forumsx stehen und auch beratend tätig sein.


Website European Energy Award:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.european-energy-award.de
Der European Energy Award (eea®) versteht sich als Programm und Auszeichnung für umsetzungsorientierte Klimaschutzpolitik in Kommunen. Es dient unter anderem der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien und beinhaltet die Teilnahme an einem europäischen Zertifzierungsverfahren. Erfolge der kommunalen Energiearbeit werden (auch im Internet) dokumentiert und ausgezeichnet; der Preis für das Jahr 2008 ging an die westsächsische Stadt Oederan.


Website Heinrich-Böll-Stiftung:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.boell.de/navigation/klima-energie-5021.html
Die Heinrich-Böll-Stiftung hat ihren Kommunalpolitischen Bundeskongress im Oktober 2008 dem xAufbruch ins klimaneutrale Zeitalterx gewidmet. Dabei ging es natürlich auch um den Beitrag von Kommunen zu einem forcierten Einsatz Erneuerbarer Energien. Kurzfassungen der Referate, weiterführende Informationen sowie die auf dem Kongress verabschiedete xMünsteraner Erklärung: Städte und Gemeinden als Vorreiter für den Klimaschutzx finden sich im Internet.


Website Informationsportal "kommunal-erneuerbar":
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.kommunal-erneuerbar.de/
Das Informationsportal "kommunal-erneuerbar" unterstützt kommunale Entscheidungsträger beim Ausbau der Erneuerbaren Energien vor Ort.


Website KfW Bankengruppe:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/Umweltschutz/Programme_ab_2009/KfW-Erneuerbare_Energien/index.jsp
Die KfW Bankengruppe fördert sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen durch Darlehen speziell für den Bereich der erneuerbaren Energien.



Website Nationale Stadtentwicklungspolitik:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/cln_016/DE/Home/homepage__node.html



Website systaic AG:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.systaic.de


Website kommunaler Klimaschutz:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.kommunaler-klimaschutz.de
Mit Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) wird eine übergeordnete xServicestelle: Kommunaler Klimaschutzx beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) eingerichtet. Sie soll Kommunen bundesweit als Service- und Beratungseinrichtung dienen, z. B. auch im Zusammenhang mit der Nutzung von Förderprogrammen in diesem Bereich.


Website Verbraucher für den Klimaschutz:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.verbraucherfuersklima.de/
Die Homepage der Verbraucherzentralen und Verbaucherverbände bietet unter anderem Tipps zur Einsparung von Engergie im eigenen Haushalt.


Website Wettbewerb energieeffiziente Stadtbeleutung:
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.bundeswettbewerb-stadtbeleuchtung.de
Die Beleuchtung städtischer Straßen und Plätze kostet viel Energie –und belastet die Kommunalhaushalte entsprechend. Mit dem jetzt gestarteteten Bundeswettbewerb xEnergieefziente Stadtbeleuchtungx wollen die Initiatoren kommunale Konzepte unterstützen und bekannt machen, die eine sehr gute Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit sowie eine hohe Qualität der Beleuchtungstechnik erreichen; Die Frist für Bewerbungen endet am 27. Februar 2009.

Veröffentlichungen

Einen guten Überblick über Funktionsweise, Entwicklungsstand und Einsatzpotenziale Erneuerbarer Energien bietet die online verfügbare Broschüre "Erneuerbare Energien" der Sächsischen Energieagentur GmbH. Auf derselben Website gibt es einen Link zu einem Bericht über Projekte, die im Rahmen des European Energy Award in sächsischen Kommunen erfolgreich durchgeführt wurden. Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.saena.de


Die Website Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.unendlich-viel-energie.de ist eine bietet umfassende Informationen zu den Chancen und Vorteilen einer nachhaltigen Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien; der Betreiber ist die Agentur für Erneuerbare Energien, die von Verbänden und Unternehmen getragen wird, die in diesem Sektor tätig sind; zwei Bundesministerien unterstützen die Arbeit der Agentur. Im Rahmen der bundesweiten Informationskampagne deutschland hat unendlich viel energie ist im September 2008 die DVD "Erneuerbare Energien" erschienen, die sich z. B. für den Einsatz bei Bürgerforen oder in der Kommunalpolitik eignet.


 

 


Zuletzt aktualisiert: Thursday, den 18.December 2014, 12:14:31 Uhr